31.05.01 00:16 Uhr
 97
 

So lockt Dell Kunden

Dell hat nach Berichten von Heise mal wieder ein preisgünstiges Fabelangebot auf seiner Webseite offeriert. Ein Inspiron Notebook mit 1 GHz Pentium III Prozessor sollte gerade einmal 3399,-DM für Privatkunden kosten.

Leider blieben mehrere anonyme Kaufversuche durch Heise erfolglos. Dafür bekamen die Redakteure insgesamt 5 verschiedene Begründungen für diesen Fehler mitgeteilt. Diese allein lohnen schon das Lesen der Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: extrabreit
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kunde, Dell
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkräfte" überfallen behinderten Tunesier
Demokratie für Ditib zweitrangig - der Koran dagegen bindend
Alexa Skill für Netatmo Wetterstation


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?