30.05.01 22:00 Uhr
 38
 

Neuer Speicheltest zur Krebs-Diagnose

Mediziner der Uni-Klinik Halle haben entdeckt, dass bestimmte Krebsarten im Kopf- und Halsbereich über einen simplen Speicheltest mit Biomarkern nachweisbar sind.

Die bisherigen Ergebnisse müssen allerdings noch genauer untersucht werden.

Bislang gelten diese Tumore im frühen Stadium als schwer diagnostizierbar. Deshalb sind auch die Heilungsaussichten nicht besonders gut.

Hauptauslöser dieser Krebsarten sind vor allem Tabak und Alkohol.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Neuer, Krebs, Diagnose, Speichel
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Viktor Orban will Ost-Mitteleuropa zu "migrantenfreier Zone" machen
Wien: Polizei stürmt wegen Vermummungsverbot Lego-Laden
Hamburg: Zweijährigem Mädchen die Kehle durchgeschnitten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?