30.05.01 22:00 Uhr
 38
 

Neuer Speicheltest zur Krebs-Diagnose

Mediziner der Uni-Klinik Halle haben entdeckt, dass bestimmte Krebsarten im Kopf- und Halsbereich über einen simplen Speicheltest mit Biomarkern nachweisbar sind.

Die bisherigen Ergebnisse müssen allerdings noch genauer untersucht werden.

Bislang gelten diese Tumore im frühen Stadium als schwer diagnostizierbar. Deshalb sind auch die Heilungsaussichten nicht besonders gut.

Hauptauslöser dieser Krebsarten sind vor allem Tabak und Alkohol.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Neuer, Krebs, Diagnose, Speichel
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?