30.05.01 21:55 Uhr
 17
 

Das Erbe von Gerhard Meinke

Es handelt sich hier um eine Ausstellung in der Galerie Berlin.
Gezeigt werden unter anderen: Ballsaal,In Masuren und viele andere Exponate.

Gerhard Meinke lebte von 1922-1995.Er besuchte von 1948 bis 1952 die Meisterschule für das Kunsthandwerk.Seit 1972 war er freischaffender Maler in Berlin,wo er am 5.11.1995 starb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Erbe
Quelle: kultur-netz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?