30.05.01 19:28 Uhr
 80
 

Jennifer Lopez rettete ihrem Freund das Leben

Jennifer Lopez und ihr Freund, Cris Judd, aßen gemeinsam in einem luxuriösen Restaurant in Los Angeles.
Ganz plötzlich begann Judd an einem Stück Brot zu würgen und drohte fast zu ersticken.

Behende sprang J. Lo auf, umklammerte ihren Freund von hinten, und wendete das an, was man medizinisch die 'Heimlich-Methode' nennt: Sie presste mehrere Male das Zwerchfell, und das im Halse steckende Brot flog im hohem Bogen heraus.

Ein Beobachter dieser dramatischen Szenen lobt Lopez Coolness: 'Sie tat genau das Richtige. Sie beruhigte ihren Freund und dann aßen beide weiter. Es gibt Menschen, die an so etwas schon gestorben sind.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leben, Freund, Jennifer Lopez
Quelle: www.peoplenews.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?