30.05.01 19:13 Uhr
 94
 

Konzerne lassen Jugendliche zahlen - Jetzt kommt der erste Gegenschlag

Erst kürzlich wurden wieder jugendliche Online-Gamer aufgefordert, ca. 5000 DM an den Konzern LIDL zu zahlen, weil der 'LiDl-Clan die Domain http://www.lidl-clan.de benutzte. (SN berichtete)

Nun haben sich ein paar Jugendliche ans Werk gemacht eine Protestseite mit Unterschriftensammlung gegen ein so schnelles und unfreundliches Vorgehen einzurichten.

Dabei werden auch noch Mitarbeiter und Supporter gesucht.


WebReporter: Laronus
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Konzern
Quelle: www.gamigo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?