30.05.01 18:33 Uhr
 171
 

James Bond - ein "amerikanischer" Actionheld

Die MGM-Studios planen für den neuen Bond-Streifen den Helden anders wirken zu lassen. Weniger britisch, mehr nach dem Bild eines amerikanischen Actionhelden.

Der US-Regisseur Brett Ratner ('Money Talks', 'Rush Hour 2') soll deshalb Regie beim nächsten Bond-Streifen führen.

Pierce Brosnan ist aber der selben Meinung wie die Bond-Produzentin, James Bond soll James Bond bleiben und nichts soll sich ändern. Den Regisseur wollen sie auch nicht wechseln, sie halten weiterhin an Michael Apted fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: informant
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: James Bond, Action, Actionheld
Quelle: 212.223.70.68

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
James Bond: Aiden Turner dementiert Gerüchte um Craig-Nachfolge



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
James Bond: Aiden Turner dementiert Gerüchte um Craig-Nachfolge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?