30.05.01 18:31 Uhr
 45
 

Die "Indianer" kehren zurück

Motorradfans auf der ganzen Welt werden jubeln. Die legendäre 'Indian' wird wieder gebaut. Die 'Indian Motorcycle Company' war die älteste Motorradschmiede der USA, bis sie in den 50er Jahren aus finanziellen Gründen die Pforten schliessen musste.


Die 'Indian' wurde ursprünglich bis 1953 in Springfield, Massachussets gebaut.
Die neuen Indianer werden allerdings 'made in Germany' sein.
Die 'Güstrow Motocycle GmbH', die sich die Markenrechte an der Indian sicherte, wird die Bikes produzieren.

Erstes Modell wird die 'Indian V8' sein, ein 8-Zylinder Bike mit sagenhaften 350 PS. Der Motor stammt übrigens aus einem Chevrolet Corvette.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PublicEnemy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Indianer
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
Amstetten: Haus von Inzesttäter Josef F. soll für Wohnungen genutzt werden
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?