30.05.01 16:29 Uhr
 15
 

Polareis wird erforscht

Wissenschaftler deutscher Universitäten, des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt sowie Vertreter der European Space Agency (ESA) haben in Bremerhaven Vorbereitungen für die Satelliten-Mission CryoSat getroffen.

Der Satellit der ESA soll im Jahr 2003 präzise Informationen über den gesamten Eisvorrat der Erde erbringen und verwirrende Berichte über schmelzende Eismassen im Zusammenhang mit der befürchteten Klimakatastrophe klären.


WebReporter: extrabreit
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Polar
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?