30.05.01 16:29 Uhr
 15
 

Polareis wird erforscht

Wissenschaftler deutscher Universitäten, des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt sowie Vertreter der European Space Agency (ESA) haben in Bremerhaven Vorbereitungen für die Satelliten-Mission CryoSat getroffen.

Der Satellit der ESA soll im Jahr 2003 präzise Informationen über den gesamten Eisvorrat der Erde erbringen und verwirrende Berichte über schmelzende Eismassen im Zusammenhang mit der befürchteten Klimakatastrophe klären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: extrabreit
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Polar
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden
Forscher entdecken drei Dutzend Erbfaktoren, die die Intelligenz begünstigen
"Penis schuld am Klimawandel": Forscher legen Fachzeitschrift mit Studie herein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jessica Simpson will keine Kinder mehr: "In diesen Uterus kommt nichts mehr"
Identität des Manchester Attentäters genannt: 22-Jähriger libyscher Herkunft
NRW: Umstrittene Englisch-Prüfung mit nuschelndem Prinz Harry zurückgezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?