30.05.01 16:14 Uhr
 319
 

Paprika war radioaktiv verstrahlt

Das Verbrauchermagazin “Öko-Test" hat scharfe Rosenpaprika-Gewürze verschiedener Hersteller untersucht. Von den 15 getesteten Produkten sind 13 zu empfehlen, teilten die Tester mit.

Nicht empfehlenswert sei das Paprika-Pulver von Krone, das wie der Timbu Paprika mit dem krebsauslösenden Pestizid DDT belastet ist und zudem ohne Deklarierung radioaktiv bestrahlt war.


In der Quelle findet sich das Ergebnis der gesamten Untersuchung mit zahlreichen Hinweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: extrabreit
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: aktiv, Radioaktivität
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?