30.05.01 15:52 Uhr
 28
 

USA: Terroristen drohen mit Anschlägen bei Todesstrafe

Nachdem die Attentäter des Bombenanschlags auf die amerikanischen Botschaften in Kenia und Tansania für schuldig gesprochen wurden, wird in den nächsten Stunden ein Todesurteil für zwei Araber erwartet.

Die New Yorker - Polizei erwartet deswegen Krawalle und steht in Bereitschaft. Vor allem Sehenswürdigkeiten und religiöse Gebäude stehen unter Aufsicht der Polizei.

Amerikanische Bürger im Ausland sollen vorsichtiger sein, da man Racheakte befürchtet, so das amerikanische Außenministerium.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: model27
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Terror, Anschlag, Terrorist, Todesstrafe
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump sagt Teilnahme am Dinner mit Korrespondenten im Weißen Haus ab
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump sagt Teilnahme am Dinner mit Korrespondenten im Weißen Haus ab
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?