30.05.01 15:48 Uhr
 46
 

Dreiste Diebe klauen Brückengeländer

In Südafrika wird scheinbar alles zu Geld gemacht: Nicht einmal vor Brückenteilen machten die Diebe halt. Von über 30 Brücken im Bereich um Kapstadt herum stahlen sie die aus Aluminium gefertigte Geländer.

Die ca. 6000 m Brückengeländer wurden dann von den Dieben als Altmetall weiterverkauft. Die zuständigen Behörden haben die Geländer jetzt durch Betonmodelle ersetzt. Die Kosten der Ersetzung liegen bei ca. 1,5 Millionen Mark.

Erst kürzlich wurde der Bahnverkehr in Johannisburg erheblich gestört, als dort in ähnlichen Fällen Metallgegenstände Opfer von Diebstählen wurden.


WebReporter: XMas
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Brücke
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Dortmund: Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?