30.05.01 15:47 Uhr
 18
 

Neue Weltraumtouristen in Sicht

Schon bald sollen neue Touristen ins All geschossen werden, gab das russische Raumfahrtunternehmen Energija jüngst bekannt. Die zahlreichen Anträge von potentiellen Freizeit-Astronauten würden im Moment durchgearbeitet.

Der Ausflug soll aber nicht in die internationale Raumstation gehen, sondern 'nur' 5-10 Tage in einem Sojus-Raumschiff umfassen.

Ausflüge zur internationalen Raumstation sollen erst dann wieder stattfinden, wenn man einvernehmlich mit der USA Regeln für Hobby-Raumfahrer aufgestellt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Godzilla666
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Weltraum, Weltraumtourist
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Donald Trump drängt auf früheren Start neuer NASA-Superrakete zum Mond
Deutschland ist fast das einzige Land, in dem man kostenlos studieren kann



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christen fliehen aus dem Nordsinai
Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?