30.05.01 15:47 Uhr
 18
 

Neue Weltraumtouristen in Sicht

Schon bald sollen neue Touristen ins All geschossen werden, gab das russische Raumfahrtunternehmen Energija jüngst bekannt. Die zahlreichen Anträge von potentiellen Freizeit-Astronauten würden im Moment durchgearbeitet.

Der Ausflug soll aber nicht in die internationale Raumstation gehen, sondern 'nur' 5-10 Tage in einem Sojus-Raumschiff umfassen.

Ausflüge zur internationalen Raumstation sollen erst dann wieder stattfinden, wenn man einvernehmlich mit der USA Regeln für Hobby-Raumfahrer aufgestellt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Godzilla666
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Weltraum, Weltraumtourist
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Ohio : Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte
Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter
Syrien: TOW-Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?