30.05.01 15:25 Uhr
 22
 

Nun verkauft auch ATI Chips an andere Hersteller

Die Grafikkartenfirma ATI wird nun wie ihre Konkurrenten ST und NVidia Grafikchips an andere Grafikkartenhersteller verkaufen.

Die Unternehmensführung verspricht sich von diesem Schritt höhere Gewinne und will so auch im Retailmarkt wieder vorne mitmischen.

ATI wird jedoch auch in Zukunft noch eigene Grafikkarten produzieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: species_tms
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hersteller, Chips, ATI
Quelle: www.3dconcept.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an