30.05.01 14:14 Uhr
 20
 

Bekannte Literaturagentin verstorben

Die Literaturagentin Ruth Liepman ist tod. Sie starb im Alter von 92 Jahren in Zürich. Nach Aussagen Ihrer Mitarbeiter ist Ruth Liepman gestern morgen bewußtlos geworden und anschließend verstorben.

Von Ihrer Agentur ließen sich Schriftsteller wie z.B. J.D. Salinger vertreten. Auch vermittelte die Agentin ausländische Bestseller Autoren wie z.B. Stephen Kind und Arthur Miller.

Angefangen hatte Ihre Erfolgsgeschichte nach dem 2. Weltkrieg. Sie heiratete den Schriftsteller Heinz Liepman,der aus seinem Exil in den USA zurückkehrte. Er brachte eine Liste von amerikanischen Autoren mit, die nach Verlegern suchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaxen
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Liter, Literatur, Literat
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?