30.05.01 13:14 Uhr
 189
 

Berühmter ostdeutscher Maler gestorben

Bereits vor einer Woche verstarb einer der bekanntesten Maler und Zeichner Ostdeutschlands Arno Mohr im Alter von 90 Jahren. Um eine ungestörte Beerdigung zu garantieren, wurde sein Tod erst jetzt bekanntgegeben.

Mohr wurde hauptsächlich durch seine Bilder über die märkische Umgebung, Berlin und verschiedene Theaterbilder bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Tod, Maler
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Student beendet US-Elite-Uni Harvard mit Rap-Album als Abschlussarbeit
Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor