30.05.01 13:14 Uhr
 189
 

Berühmter ostdeutscher Maler gestorben

Bereits vor einer Woche verstarb einer der bekanntesten Maler und Zeichner Ostdeutschlands Arno Mohr im Alter von 90 Jahren. Um eine ungestörte Beerdigung zu garantieren, wurde sein Tod erst jetzt bekanntgegeben.

Mohr wurde hauptsächlich durch seine Bilder über die märkische Umgebung, Berlin und verschiedene Theaterbilder bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Tod, Maler
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?