30.05.01 13:12 Uhr
 51
 

Sind die Dänen die schlausten Europäer?

Nach einem Bericht des europäischen Statistikamts Eurostat haben 89 Prozent der Dänen zwischen 25 bis 29 Jahre Abitur, damit belegen die Dänen den ersten Platz in den EU-Ländern.
Deutschland belegt den vierten Platz mit 84 Prozent.


In Europa haben etwa sieben von zehn Europäer/innen das Abitur oder einen Abschluss, der damit zu vergleichen ist.
Bei den Europäern im Alter zwischen 25 bis 64 Jahren sind die Finnen was Hochschulabschlüsse angeht mit 31 Prozent an erster Stelle.


Deutschland folgt hier mit 23 Prozent etwas besser als der EU-Durchschnitt
mit 21 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Polarstern
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Europäer
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören