30.05.01 13:06 Uhr
 166
 

NATO gegen Raketenabwehrsystem

Bei der NATO Tagung am Dienstag haben die Aussenminister der NATO Staaten ihre Ablehnung gegen das geplante Raketenabwehrsystem NMD ausgedrückt. In einem Statement wurde die Furcht der Europäer vor einem neuen Wettrüsten ausgedrückt.

Weiterhin wurde gesagt, dass bei Gesprächen mit Washington eine 'Überprüfung der Bedrohung' notwendig sei. Allerdings stimmten die Minister einer Revidierung des ABM Vertrags zu.

Powell versicherte auch, dass die USA ihre Truppen aus dem Balkan nicht abziehen werden. Die Nato Staaten waren durch Rumsfeld Aussage die US Truppen 'so schnell wie möglich' aus dem Balkan abzuziehen in Unbehagen gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maddog3rb
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rakete, NATO, Raketenabwehr
Quelle: www.usatoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?