30.05.01 12:51 Uhr
 61
 

3,74 Promille - Autofahrerin konnte nicht alleine aussteigen

Ein aufmerksamer Zeuge informierte die Polizei, weil ihm aufgefallen war, dass eine Autofahrerin ihren Wagen nur sehr unsicher steuerte.

Die Göttinger Polizei stoppte dann das Fahrzeug und eine Kontrolle ergab, dass die aus dem Kreis Hamburg stammende 48-jährige Fahrerin einen Alkoholspiegel von 3,74 Promille aufwies.


Das Aussteigen aus dem Fahrzeug fiel ihr dermaßen schwer, dass sie Hilfe von den Beamten brauchte. Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen und im Anschluss daran, wurde sie in die Psychiatrie eingewiesen, da ihr psychischer Zustand labil war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Promi, Autofahrer, Promille
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Ziege trifft auf Energy Drink - der Ziegen-Energydrink
Mainhardt: Betrunkener wähnt sich zuhause und duscht in fremder Wohnung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?