30.05.01 12:44 Uhr
 38
 

Neuer Ärger für Arnold Schwarzenegger wegen illegaler Werbe-Faxe

Neuer Ärger für Arnold Schwarzenegger:
Nach den Gerüchten um angebliche Seitensprünge
(SN berichtete), hat Arnie jetzt Probleme mit dem
Restaurant 'Schatzi on Main'.

Das Restaurant fiel vor kurzem negativ auf, weil man illegale Werbe-Faxe versendete. Sofort beschuldigte man Arnold in die Sache
verwickelt zu sein.

Doch Schwarzenegger hat bereits 1998 seine
Anteile am Schatzi verkauft.
Man glaubt diese Kampagne sei auch politisch
motiviert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lxv2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Neuer, Schwarz, legal, Ärger, illegal, Arnold Schwarzenegger
Quelle: www.schwarzenegger-arnold.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arnold Schwarzenegger: "Wenn ich in den Spiegel schaue, könnte ich kotzen"
Arnold Schwarzenegger wäre gerne als US-Präsidentschaftskandidat angetreten
München: Arnold Schwarzenegger fuhr mit dem Fahrrad durch den Hauptbahnhof



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arnold Schwarzenegger: "Wenn ich in den Spiegel schaue, könnte ich kotzen"
Arnold Schwarzenegger wäre gerne als US-Präsidentschaftskandidat angetreten
München: Arnold Schwarzenegger fuhr mit dem Fahrrad durch den Hauptbahnhof


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?