30.05.01 12:27 Uhr
 12
 

Oliver Bierhoff: Marseille, Parma oder USA ?

Oliver Bierhoff hat jetzt in einem Interview gesagt, dass es in der nächsten Woche ein klärendes Gespräch mit seinem Noch-Klub AC Milan geben werde.

Danach könne er sich einen Wechsel vorstellen, Olympique Marseille hat bereits Interesse bekundet, ein Wechsel nach Parma wäre aber ebenfalls möglich.

Außerdem sagte Oliver Bierhoff, dass er nach der WM 2002 'Freiheit haben will das zu tun, wozu ich Lust habe.'
In dieser Überlegung schließt er es dann auch nicht aus, zum Karriere-Ende in die USA zu wechseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Olive, Oliver Bierhoff, Marseille, Parma
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Manager Oliver Bierhoff plädiert für Abschaffung der Abseitsregel
Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Manager Oliver Bierhoff plädiert für Abschaffung der Abseitsregel
Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?