30.05.01 12:16 Uhr
 153
 

USB 2.0 mit 480 MBit/sec

Wer kennt das nicht, zusätzliche Hardware soll hinzugefügt werden, d.h. es müssen Treiber installiert werden, evtl. IRQs und oder DMA Konflikte müssen bereinigt werden usw. USB hat da Vorteile, einstecken und es geht, so sollte es sein.

Doch viele User trübte die langsame Übertragungsrate von der ersten USB Version, diese beträgt maximal
12.1 MBit/sec, dies ist einfach zu langsam. Nun soll USB 2.0 kommen und das mit einer Geschwindigkeit von 480 MBit/sec. Eine große Steigerung.

Doch leider verspätet sich USB 2.0 um ca. 6 Monate. Es gibt schon Geräte die USB 2.0 können aber leider bis jetzt nur wenige Adapter dafür. Weiterhin sind die Treiber noch nicht ausgereift, was die Geschwindigkeit stark mindert. Also heisst es warten.


WebReporter: E.coem1
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USB, MBit
Quelle: www.tecchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?