30.05.01 12:06 Uhr
 296
 

Rollerfahrer schlief ein

Nicht nur Autofahrern droht der Sekundenschlaf, auch Rollerfahrer sind anscheinend davor nicht sicher. So geschehen als ein Fahrer solch eines Gefährtes einschlief und an ein Verkehrsschild prallte.

Nachdem er eingenickt war kam er von der Fahrbahn ab und wurde erst durch ein Schild unsanft geweckt. Er wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.


WebReporter: gitta
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Rolle, Roller, Rollerfahrer
Quelle: www2.merkur-online.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?