30.05.01 11:36 Uhr
 24
 

Die Geschichte des Gasometers in Wien

Diese 72 Meter hohen Gasbehälter, sind 1985/86 ausser Betrieb genommen worden.
Theodor Hermann hat die kuppelförmige Dachkonstruktion entworfen.

Erbaut wurden diese Wahrzeichen von Simmering 1896-1899. Auf unserem Kontinent war es das erste Gaswerk.

Von den 11 Anlagen dieser Art, die Wien hatte, sind schon sieben abgerissen worden. Klar war man sich schon lange, dass die Gasometer in Simmering Bestand haben sollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wien, Geschichte
Quelle: xarch.tu-graz.ac.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Riesen-Hase auf Flug von United Airlines unter mysteriösen Umständen gestorben
David Hasselhoff in Kurzfilm, der von künstlicher Intelligenz geschrieben wurde
Berlin: Publikum buhte Ivanka Trump bei Frauengipfel-Diskussion aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?