30.05.01 11:33 Uhr
 36
 

Zink lindert Heuschnupfen

Menschen die gegen Pollen allergisch sind, sollten vermehrt auf Lebensmittel wie Fleisch, Geflügel, Milch, Eier und Hülsenfrüchte zurückgreifen.

Diese Lebensmittel enthalten Zink, welches antiallergische Eigenschaften besitzt. Verschwinden wird der Heuschnupfen dadurch nicht, aber er könnte dadurch gelindert werden.

Es gibt auch Zink-Präparate in der Apotheke und man sollte versuchen, so das Deutsche Grüne Kreuz in Marburg, die Symptome zu lindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schauri
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zink
Quelle: www.almeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: Trotz heftigem Erdbeben operierte Herz-Chirurg Neugeborenes erfolgreich
Diese fünf Tipps sollen einem sofort beim Einschlafen helfen
Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?