30.05.01 11:33 Uhr
 36
 

Zink lindert Heuschnupfen

Menschen die gegen Pollen allergisch sind, sollten vermehrt auf Lebensmittel wie Fleisch, Geflügel, Milch, Eier und Hülsenfrüchte zurückgreifen.

Diese Lebensmittel enthalten Zink, welches antiallergische Eigenschaften besitzt. Verschwinden wird der Heuschnupfen dadurch nicht, aber er könnte dadurch gelindert werden.

Es gibt auch Zink-Präparate in der Apotheke und man sollte versuchen, so das Deutsche Grüne Kreuz in Marburg, die Symptome zu lindern.


WebReporter: schauri
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zink
Quelle: www.almeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Statistik: Rumänen produzieren am wenigsten Hausmüll
Australien: Mutter im Verdacht, ihre zwei behinderten Kinder ermordet zu haben
Frauenfußball: Neuem England-Coach Phil Neville wird Sexismus vorgeworfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?