30.05.01 11:33 Uhr
 36
 

Zink lindert Heuschnupfen

Menschen die gegen Pollen allergisch sind, sollten vermehrt auf Lebensmittel wie Fleisch, Geflügel, Milch, Eier und Hülsenfrüchte zurückgreifen.

Diese Lebensmittel enthalten Zink, welches antiallergische Eigenschaften besitzt. Verschwinden wird der Heuschnupfen dadurch nicht, aber er könnte dadurch gelindert werden.

Es gibt auch Zink-Präparate in der Apotheke und man sollte versuchen, so das Deutsche Grüne Kreuz in Marburg, die Symptome zu lindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schauri
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zink
Quelle: www.almeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis
Test: Fast alle schwarzen Teesorten fallen wegen Pestiziden durch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?