30.05.01 11:11 Uhr
 130
 

Deo-Werbung in Bayern verboten

Die Firma 'Gravity' hat eine neue Deo-Werbung auf den Markt gebracht.
Zu sehen ist ein Teil einer Frau auf High-Heels und unter dem Rock rutscht die Hose hervor.

Das Bundesland Bayern hat von sofort an diese Werbung im Land verboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bayern, Bayer, Werbung, Deo
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?