30.05.01 09:30 Uhr
 1
 

Degussa verkauft Dentalgeschäft in die USA

Der deutsche Chemiekonzen Degussa verkauft seine Dental- Sparte an den amerikanischen Dentsply International Konzern. Die Amerikaner werden dafür 576 Mio. Euro bezahlen, wobei dieser Preis Schulden in Höhe von 30 Mio. Euro beinhaltet.

Langfristig erwartet Degussa durch diesen Verkauf Einsparungen in Höhe von mehreren Millionen Euro pro Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm