30.05.01 08:46 Uhr
 336
 

Neue Technologie für Busse

Die Fa. Scania präsentierte in London den ersten Wasserstoffbus.

Der Bus wird von einem Elektromotor angetrieben der mit Hilfe einer Wasserstoff-Brennstoffzelle und der zurückgewonnenen Bremsenergie angetrieben wird.

Die Technologie macht es möglich 60 Prozent weniger Energie zu verbrauchen als ein normaler Bus.
Die Geräuschemission entspricht der eines Kleinpkw.


WebReporter: SID2
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Technologie, Techno
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Supermarkt verkauft tödlichen Kugelfisch ohne giftige Leber zu entfernen
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?