30.05.01 08:36 Uhr
 1.262
 

Wahnsinniger öffnet bei Autos die Radmuttern - schon 19 Opfer

Im Pongau hat ein Unbekannter bei 19 Autos die Radmuttern gelockert, so dass diese während der Fahrt die Reifen verloren haben.

Die Gendarmerie hat bisher keine Spur von dem Verbrecher und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Den Täter erwarten wegen Gemeingefährdung bis zu 10 Jahre Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer
Quelle: salzburg.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?