30.05.01 08:36 Uhr
 308
 

Big Diet - 5 Gründe warum keiner zuschaut

In einem Artikel bei bild.de stehen 5 Gründe warum 'Big Diet' nicht zum Quotenschlager wird.

Es werden folgende Gründe dafür genannt.

Es liegt zum einem an wenig Action, zum anderen am schlechten Gewissen des Zuschauers,da man nicht jeden Tage hören möchte das die Kanidaten abnehmen sollen. Desweiterne hat man Mitleid mit den ihnen und will nicht immer sehen, wie sie sich abkämpfen

Ein weitere Grund ist die Moderatorin, es wird beschrieben, das eine andere vielleicht mehr Qutoen bringen würde.
Letzendlich noch die Konkurrenz mit ihren Qutenschlagern, wie Promispeziale von Wer wir Millionär.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lursch75
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Grund
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell
Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
Nadja Abd el Farrag nach Zusammenbruch in Krankenhaus eingeliefert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?