30.05.01 08:22 Uhr
 19
 

Internet: Kommt der "virtuelle Herr Kaiser"?

Nach einer Studie des Markforschungsinstitut Mummert + Partner hätten 40 Prozent aller Internetnutzer gerne einen virtuellen Berater an die Seite gestellt.

Diese Service-Leistung ist bereits bei vielen Online-Shops Realität. Versicherungen halten sich aber noch zurück, obwohl prognostiziert wird, das in 3 Jahren 80 Prozent der Kundenkontakte per Internet geknüpft werden.

Einzig die Victoria Versicherung nimmt ihre Kunden bereits mit einem virtuellen Assistenten an die Hand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OldVince
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, Kaiser, Herr, virtuell
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?