29.05.01 23:58 Uhr
 230
 

Finanzminister Eichel setzt Babs Beckers gelifteten Busen auf die 1.Seite

Finanzminister Eichel war im Rahmen der «Aktion Rollentausch», veranstaltet vom Verein «Werkstatt Deutschland», für einen Tag Chefredakteur der BILD.

Seine wichtigste Amtshandlung: Er liftete eine Story über die aktuelle Busenvergrößerung von Boris Beckers Ex-Frau Barbara als Aufmacher-Story auf Seite 1 der Zeitung!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deto
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Seite, Busen, Finanz, Finanzminister, Eichel
Quelle: www.thema1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Kierspe: Polizei stoppt Jugendliche mit selbstgebauten Fahrzeug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?