29.05.01 23:56 Uhr
 15
 

Hypo-Kunsthalle öffnet wieder ihre Pforten

Die Architekten Herzog & de Meuron
haben den Bau, der die Kulturstiftung
der Hypo-Vereinsbank präsentiert,
gestaltet - der Umbau dauerte
mehrere Jahre.

Eröffnet wird die Hypo-Kunsthalle am
31.Mai 2001 mit einem Fest, der
'Hellen Nacht', das
Ministerpräsident Edmund Stoiber
und der Direktors der Kunsthalle mit
jeweils einer Ansprache eröffnen
werden.

Am Folgetag wird die erste
Ausstellung in der Kunsthalle
beginnen: 'Der kühle Blick“
präsentiert Werke der 20er Jahre
und kann vom 01.Juni bis 2.
September besucht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Kunsthalle, Pforte
Quelle: www.kunstmarkt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte