29.05.01 19:38 Uhr
 0
 

Broadvision bekommt Auftrag aus Taiwan

Das Softwareunternehmen Broadvision wurde als Partner für einen taiwanesischen Stahl-Internetmarktplatz auserkoren. Broadvision wird dabei die Software und seine Erfahrung zur Verfügung stellen um den Marktplatz möglichst schnell online zu stellen.

Über diese Plattform sollen in Zukunft Anbieter und Käufer von Stahl miteinander handeln können. Auf diese Art und weise sollen günstige Preise und eine schnelle Umsetzung erreicht werden.

Der Betreiber des Marktplatzes, UXB2B Universal Exchange, wird an den Umsätzen beteiligt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag, Taiwan
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?