29.05.01 19:14 Uhr
 72
 

Bei Nissan gibt es wieder eine Rückrufaktion

Beim Nissan Patrol GR gab es bereits im November eine Rückrufaktion, da wurde die Motorölmenge von 5,7 Liter auf 8,2 Liter erhöht.

Doch da die Fahrer vor der Ölfüllmengenerhöhung bereits eine 'gewisse Laufleistung' absolviert hatten, entstanden Spätfolgen.
Es kommt dadurch zum Verschleiß bestimmter Motorenbauteile.

Nissan muss jetzt in Deutschland bei 2.300 Modellen den Motor austauschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rückruf, Nissan, Rückrufaktion
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?