29.05.01 17:48 Uhr
 25
 

Slipknot: Tote Kühe und Heimweh

Ausgerechnet der Clown weint. Slipknots Nummer 6 unter den Masken, der Clown, hat Heimweh. Wie er in einem Radiointerview erzählte, möchte er gerne öfter seine Kinder sehen und weniger vom Musik-Biz erleben. Was ihn und den Rest der Truppe beim Ozzfest nicht davon abhielt, mit dem Kopf einer toten Kuh aufzutreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tote, Kuh, Heimweh
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo
Remake von Kult-Science-Fiction "Die Körperfresser kommen" geplant
Malaysia verbietet Sommerhit "Despacito" wegen Obszönität



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Masturbation in Zelle: O.J. Simpson wird vorzeitig entlassen
Rechtsextremer Hintergrund: Vorbild des Münchner Amokläufers war Anders Breivik
Gloria von Thurn und Taxis relativiert Domspatzenskandal: "Schläge waren normal"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?