29.05.01 17:45 Uhr
 42
 

Ex-Rocker verklagt Dot-Com Firma: Foto für Werbekampagne mißbraucht

Es ist mehr als 30 Jahre her:
Der Produktionsmanager, der früher mit Rockgruppen wie Jefferson Airplane und 'The Eagles' auf Tour war, trägt seine damals noch sehr langen Haare heute sportlicher und kürzer. Er hat einen eher konservativen Schnitt.

Er sah in einer Werbe-Kampagne eines seiner Privatfotos aus den 70er Jahren. Ein Internetunternehmen aus San Francisco hatte es illegal für seine Werbung verwendet. Daraufhin reichte Johnson Klage gegen das Dot-Com Unternehmen und die Werbefirma ein.

Er findet, dass man ihn hätte fragen können, bevor man das Foto für Werbung 'missbrauche'. Auch sei er nicht sehr erfreut darüber, weil er heutzutage gänzlich anders aussehen würde als zu seinen Rockerzeiten.


WebReporter: FLYROX
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Ex, Firma, Rocker
Quelle: www.sfgate.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?