29.05.01 17:11 Uhr
 44
 

Mit 70 Sonderzügen zur Love-Parade

Da die Bahn mit etwa 140.000 Partygästen, die mit dem Zug zur Love-Parade reisen werden, rechnet, wird sie zusätzlich etwa 70 Sonderzüge zur Beförderung einsetzen.

Zusätzlich wird sogar ein spezielles 'Raver-Ticket' bereitgestellt, mit dem die Teccno-Freaks eine Entfernung bis 600 Kilometer mit 69 Mark bezahlen können. Bei weiteren Entfernungen kostet dieses Ticket 99 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [GFZ]Burner
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sonde, Parade
Quelle: www.nrz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Umsatzsteuer-Befreiung für Stundenhotels!
Neues Prostitutionsgesetz: Querelen bei den Sexworker-Verbänden
Neues Prostitutionsgesetz: Freier werden "unfreier"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?