29.05.01 17:08 Uhr
 27
 

Der Verkauf von eingefrorenem Fleisch aus der BSE-Zeit ist legal

Nachdem der Rewe Konzern stark in Bedrängnis gekommen war, weil die Lebensmittelkette das nicht verkaufte Fleisch aus der BSE-Zeit eingefroren und verkauft hatte. Jetzt erklärte das Sozialministerium in Wiesbaden, dass es legal sei, verarbeitetes Fleisch zu verkaufen, ohne es besonders zu kennzeichnen.

Unter verarbeitetes Fleisch fallen z.B. Rouladen oder marinierte Steaks.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sloggie16
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Verkauf, Zeit, legal, Fleisch
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht