29.05.01 16:51 Uhr
 113
 

Angler angelte Wildschwein

In Spanien fischte ein Fischer ein Wildschwein aus dem Wasser.
Eingefangen hatte er es mit einer Schlinge, da er sich den Gefahren eines wütenden Schweines sehr wohl bewußt war.

Es wird vermutet, dass sich das Wildschwein von einer Klippe ins Meer stürzte, um den Hunden eines Jägers zu entkommen.
So war dies bereits einer Kuh
vor mehreren Jahren geschehen.


ANZEIGE  
WebReporter: Galaxor
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Wildschwein
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
Mindestens 22 Tote bei vermeintlichem Selbstmordanschlag in Manchester
Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?