29.05.01 16:43 Uhr
 1
 

Fraport Aktien: vorbörslich bei 35-36,50 Euro

Die Aktien des Frankfurter Flughafens werden im vorbörslichen Handel mit 35-36,50 Euro gehandelt. Damit notiert das Papier am oberen Ende der Bookbuildingspanne, die von 32,00 - 37,00 Euro geht.

Dennoch ist die Nachfrage nach den Aktien anscheinend eher zurückhaltend. Beim Börsenmakler Schnigge wurden gestern, am ersten Tag der Zeichnungsfrist, gerade einmal 16.000 Aktien umgesetzt. Tendentiell ist es allerdings so, daß der Großteil der Aktien in den letzten Tagen der Zeichnungsfrist gezeichnet wird.

Experten führen die schwache Nachrfrag auch auf den von einigen Analysten als zu hoch bewerteten Preis von 32,00 - 37,00 Euro zurück.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda möchte nun insolvente Fluglinie Niki übernehmen
Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel: "Wenn Serdar Somuncu Kanzler wird, werde ich Kabarettist"
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen
Weitere Anschuldigungen gegen Dustin Hoffman wegen sexuellem Missbrauch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?