29.05.01 16:43 Uhr
 1
 

Fraport Aktien: vorbörslich bei 35-36,50 Euro

Die Aktien des Frankfurter Flughafens werden im vorbörslichen Handel mit 35-36,50 Euro gehandelt. Damit notiert das Papier am oberen Ende der Bookbuildingspanne, die von 32,00 - 37,00 Euro geht.

Dennoch ist die Nachfrage nach den Aktien anscheinend eher zurückhaltend. Beim Börsenmakler Schnigge wurden gestern, am ersten Tag der Zeichnungsfrist, gerade einmal 16.000 Aktien umgesetzt. Tendentiell ist es allerdings so, daß der Großteil der Aktien in den letzten Tagen der Zeichnungsfrist gezeichnet wird.

Experten führen die schwache Nachrfrag auch auf den von einigen Analysten als zu hoch bewerteten Preis von 32,00 - 37,00 Euro zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?