29.05.01 15:57 Uhr
 44
 

ARD vor dem Wendepunkt: Internet oder nicht ?

Die ARD steht zur Zeit vor einem Wendepunkt, man überlegt, ob man verstärkt ins Internet investieren und dort auch kostenpflichtige Dienste anbieten solle oder nicht.

Andererseits wolle man keinen Schwerpunkt ins Internet-Geschäft verlegen, also sich auf dem Markt von E-Commerce und Co. zurückhalten.

Ebenso versucht man, im Internet sowohl ohne Werbung auszukommen, als auch die Kosten für den Benutzer erträglich zu halten.

Viel spricht aber gegen einen großen Internet-Einsatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, ARD, Wende
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Oscar-Hoffnung "Toni Erdmann" geht leer aus: Iranischer Film gewinnt
Bester Hauptdarsteller: Mahershala Ali erster muslimischer Oscar-Gewinner
"Billg": Karl Lagerfeld behauptet, Meryl Streep wollte Geld für Oscar-Robe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton im Alter von 36 Jahren verstorben
Heidelberger Todesfahrt: Polizei prüft falsche Tweets, Täter sei Flüchtling
Philippinen: Deutsche Geisel von Terrorgruppe Abu Sayyaf enthauptet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?