29.05.01 15:55 Uhr
 24
 

USA und China: Einigung zum abgestuerzten Spionageflugzeug

Wie Reuters berichtet, haben die USA und China endlich eine Einigung ueber das am 1. April abgestuerzte US-Spionageflugzeug erzielt.

Das Flugzeug soll in seinen Einzelteilen mit einem russischen Grossraumflugzeug (Antonov-124 Cargo Jet) ausgeflogen werden. Beide Seiten sind sich einig, dass die abgestuerzte EP-3 Maschine vom Lingshui Flughafen auf diese Weise zurueckgegeben wird.

Die USA sind sehr veaegert darueber, dass die Rueckfuehrung soviel Zeit in Anspruch nimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: port
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, China, Einigung, Spionage, Spion
Quelle: www.hindustantimes.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS bekennt sich zu Attentat in London
Vermisste Studentin in Regensburg: Leichenspürhund schlägt an
Mönchengladbach: Eine Festnahme nach Brand in Asylbewerberheim



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Bachelor: Arme Finalistin
Bundesregierung überdenkt Waffenlieferungen an die Türkei
Saarland: Lobbycontrol wirft AfD "intransparente Wahlwerbungsfinanzierung" vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?