29.05.01 15:23 Uhr
 24
 

HSV nimmt sich FC Bayern zum Vorbild -Profi Sponsoring durch Geldgeber

10 bis 20 Millionen DM müssen nach Ausführung des Vorstandsvorsitzenden Werner Hackmann jährlich in den Mannschaftsaufbau investiert werden, um langfristig zu den besten 5 Vereinen der Liga zu gehören.

Damit hat sich Hackmann ein großes Ziel gesetzt und um dieses Ziel zu verwirklichen, will er die Mannschaft nach Vorbild des FC Bayern München durch einen Sponsor finanzieren. Damit zielt er speziell auf Teilnahmen in der Champions-League ab.

In der abgelaufenen Saison lag der Umsatz des HSV durch die Champions-League immer hin bei 45 Millionen DM und der Gesamtumsatz bei 160 Millionen. Die Prognosen für die nächste Saison liegen bei 112 Millionen DM - UEFA-Cup nicht eingerechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Hamburger SV, Profi, Vorbild, Sponsor, Sponsoring
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?