29.05.01 14:31 Uhr
 50
 

Jolo-Geiseln in Gefahr

Im Falle eines Befreiungsversuches durch das philippinische Militär drohten die Entführer damit, die Geiseln zu töten.

Die 20 Geiseln, unter ihnen drei Bürger aus den USA, sollen sich zur Zeit im Süden der Insel Jolo befinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lunana
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gefahr, Geisel
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Piratenpartei Brandenburg testet Online-Parteitag, Gäste sind willkommen
Nordrhein-Westfalen: Türkische Spitzeleien in Schulen registriert