29.05.01 13:26 Uhr
 1.179
 

Unfall im Big Brother Haus - Arzt mußte kommen

Im englischen Big Brother Haus, in das die Kandidaten erst vor kurzem einzogen, mußte jetzt ein Arzt gerufen werden.

Paul, einer der Kandidaten, landete nach einem Sprung so unglücklich, dass er sich den großen Zeh sowie das Fußgelenk verdrehte. Seine Mitbewohner hielten es für besser einen Arzt zu rufen, um schlimme Verletzungen auszuschließen.

Also wurde ein Arzt gerufen, der sich Pauls Fuß dann im Statement-Zimmer ansah. Paul hatte Glück. Er kam mit einer Verstauchung und dem Schrecken davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unfall, Arzt, Haus, Big Brother
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?