29.05.01 13:13 Uhr
 3.503
 

Mit 250 km/h über die Autobahn

Auf einem Autobahnabschnitt bei Ingolstadt, auf dem nur höchstens 100 km/h vorgeschrieben sind, wurde ein Porschefahrer bei Tempo 250 von der Polizei durch eine Radarkontrolle erwischt.

Laut den Angaben der Polizei war der Fahrer in seine Zeitung vertieft.

Der Fahrer wird wohl mit einer Geldstrafe von etwa 1500 DM, dreimonatigen Führerscheinentzug und vier Punkten in Flensburg rechnen müssen.


WebReporter: [GFZ]Burner
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autobahn
Quelle: www.nrz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten
Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?