29.05.01 10:35 Uhr
 1
 

InternetMediaHouse.com: Besseres Ergebnis in Q1

Die mit Ende des ersten Quartals weitgehend abgeschlossene Portfoliobereinigung der InternetMediaHouse.com AG, bei der Weiterfinanzierungen nicht werthaltiger Beteiligungen eingestellt wurden, zeigt sich deutlich im Ergebnis des ersten Quartals.

Die aus der Bereinigung resultierenden Insolvenzen bei Beteiligungsfirmen reduzierten den Konsolidierungskreis und damit auch den Konzernumsatz, welcher sich gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um rund 58 Prozent auf 1,95 Mio. DM verringerte.

Der Fehlbetrag des Konzerns konnte gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 3,96 Mio. DM auf -2,19 Mio. DM verbessert werden. DieSteigerung gegenüber dem vierten Quartal 2000 um über 40 Mio. DM zeigt, dass die erforderlichen Wertberichtigungen bereits im Jahresabschluß 2000 berücksichtigt waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Ergebnis, House
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook findet Werbung von Holocaust-Leugner in Timeline in Ordnung
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf
Taekwondo: 16-Jähriger zertrümmert mit Kopf 111 Betonplatten
130 Euro: So viel kann das PC- & Konsolenspiel "Syberia 3" kosten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?