29.05.01 08:31 Uhr
 82
 

F1: FIA entwickelt neuen, sicheren Helm

Die FIA hat zusammen mit einem britischen Verkehrs Forschungslabor ein neues Helmsystem entwickelt.
Als Material wird eine Karbonfiber Zusammensetzung genutzt, jetzige Helme werden aus einer Fiberglas und Kevlar Zusammensetzung hergestellt.


Der neue Helm soll nicht nur 15% leichter sein, er soll auch 70 % mehr Energie absorbieren.
Noch etwas zeichnet den neuen Helm aus: Spitze Gegenstände können nicht mehr so einfach eindringen, dieses Schutz wurde um 30% erhöht.


Die Ergebnisse dieser Forschung soll allen Helmherstellern kostenlos zu Verfügung gestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FIA, Helm
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Saturday Night Live" suspendiert Autorin wegen bösem Tweet über Trump-Sohn
Kippt Urteil Brexit? Britisches Parlament muss über EU-Austritt abstimmen
Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?