28.05.01 23:14 Uhr
 61
 

Neue Erkenntnisse zum Sonnenwind

Forscher aus Amerika haben im Sonnenwind neutrale Atome nachgewiesen. Diese werden von der Sonne permanent in das Weltall abgelassen.
Eigenschaften der Sonne lassen aus den Atomen Ionen mit elektrischer Ladung werden.


Nun haben Instrumente eines Satelliten eine Annahme der Forscher bestätigt, die davon ausging, dass einige Atome der Umwandlung in Ionen entkommen.
Dabei liegt die Anzahl dieser Atome wesentlich höher, als von den Forschern angenommen.

Das Besondere an diesen Atomen ist ihre elektrische Neutralität. Diese sollen aufgrund ihrer Eigenschaft, schneller als die Ionen zu sein, dazu dienen, Materieausbrüche der Sonne genauer vorher zu sagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, Erkenntnis
Quelle: www.morgenwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Riss im Eis: Forschungsstation in der Antarktis wird geschlossen
Bestand der Schneeleoparden dramatisch gesunken
Orcas können den Großteil ihres Lebens keinen Nachwuchs bekommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamverbände: Idee für islamischen Staat Deutschland
Berlin: Angriff mit Messer in Fernbus - Prozessbeginn
Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?