28.05.01 22:51 Uhr
 44
 

Rücktransport des amerikanischen Spionageflugzeugs mit Frachtmaschine

Ein Ende des amerikanisch-chinesischen Streits um das Spionageflugzeug ist wahrscheinlich in Sicht. Nach Aussage des amerikanischen Aussenministeriums sollen die USA die Genehmigung zum Rücktransport in einem zivilen Frachtflugzeug erhalten.

Obwohl nach Expertenmeinung das Flugzeug wieder flugtauglich gemacht werden könnte, besteht China auf die Rückführung mittels eines Frachtflugzeuges. Vorher hatte China stets die Landung einer Transportmaschine verweigert.

Da die Maschine in etwa die Grösse einer Boeing 737 hat, wird wohl eine große Transportmaschine angemietet werden müssen, z.B. eine Antonow in der Ukraine.